Krankenhaus-Dach fängt Feuer

Nürnberg (BY) – Bei Renovierungsarbeiten hat am Dienstagnachmittag das Flachdach des Krankenhauses Martha Maria in Nürnberg Feuer gefangen. Der Brand erfasste 350 Quadratmeter des Dachs. Patiententrakte waren laut Feuerwehr aber nicht betroffen.

Zwei Löschzüge und mehrere Spezialfahrzeuge rückten gegen 16.20 Uhr zum Klinikum aus. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung fest. Durch das Treppenhaus und über eine Drehleiter legten die Feuerwehrleute Schlauchleitungen. Das Dach mussten sie an mehreren Stellen mit Sägen und Äxten aufreißen.

Neben Strahlrohren kamen zur Brandbekämpfung auch sogenannte “Fog Nails” zum Einsatz. Mit Wärmebildkameras kontrollierte die Feuerwehr den Löscherfolg. Gegen 17.55 Uhr konnte die Einsatzleitung “Feuer aus” melden.

Insgesamt 70 Einsatzkräfte der BF und FF Nürnberg waren im Einsatz. Der Rettungsdienst war vorsorglich mit mehreren Rettungsfahrzeugen und zwei Notärzten vor Ort.

Dach vom Krankenhaus Martha Maria Nürnberg fängt bei Renovierungsarbeiten Feuer. Foto: News5/Grundmann
(c) Copyright Medienhaus Nuernberg
Dach vom Krankenhaus Martha Maria Nürnberg fängt bei Renovierungsarbeiten Feuer. Foto: News5/Grundmann

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: