Dienstag, 30. Mai 2017

Großeinsatz bei Dachstuhlbrand in München

München – Am späten Donnerstagabend ging der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in München-Schwabing in Flammen auf. 120 Einsatzkräfte bekämpften den Brand über drei Drehleitern und im Innenangriff.

Ein Anwohner entdeckte die Flammen und setzte den Notruf ab. Um 22.59 Uhr erfolgte die Alarmierung für die Kräfte der Feuerwehr München. Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr München rückten mit einem Großaufgebot zur Einsatzstelle in der Tengstraße im Stadtteil Schwabing aus. Vor Ort stand der im Umbau befindliche Dachstuhl eines viergeschossigen Mehrfamilienhauses lichterloh in Flammen. Die Bewohner des Gebäudes hatten sich bereits ins Freie gerettet.

dachstuhlbrand

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl in Vollbrand. Foto: Feuerwehr München

Die Kräfte brachten umgehend drei Drehleitern in Stellung, um den Brand mit Wenderohren zu bekämpfen und eine Brandausbreitung zu verhindern. Als nächstes rüsteten sich Angriffstrupps mit Atemschutz aus und gingen mit C-Rohren in das Gebäude vor. Nach etwa einer Stunde zeigten die umfangreichen Löschmaßnahmen einen Erfolg. „Feuer unter Kontrolle“ meldete der Einsatzleiter kurz nach Mitternacht.

Feuerwehr München: Reportagen als eDossier.
Feuerwehr München im Portrait

Drei Reportagen in unserem Themenspecial „Feuerwehr München“. Unser Redakteur Michael Rüffer stellt die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr der bayerischen Landeshauptstadt in großen Reportagen vor. Christian Patzelt zeigt, was die Jugendfeuerwehr München ausmacht.

>eDossier jetzt runterladen.

 

Für die weitere Brandbekämpfung musste teilweise das Dämmmaterial abgebaut werden. So dauerten die Nachlöscharbeiten bis in die frühen Morgenstunden an.

In dem Großraumrettungswagen der Feuerwehr München wurden die 31 Bewohner während des laufenen Einsatzes untergebracht und betreut. Wie die Feuerwehr berichet, sind die Wohnungen unterhalb des Brandgeschosses derzeit nicht Bewohnbar. Am Freitagmorgen nach die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache auf.

dachstuhlbrand

Über drei Drehleitern bekämpften die Kräfte den Brand in Schwabing. Foto: Feuerwehr München

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!