Mittwoch, 3. September 2014

Großfeuer: Schreinerei-Halle brennt ab

Kirchhundem (NW) - In der Nacht zu Montag brannte eine Lagerhalle einer Schreinerei im Kirchundemer Ortsteil Marmecke (Kreis Olpe) komplett ab. Dabei entstand erheblicher Sachschaden.

Die Feuerwehr wurde nach Angaben der Polizei gegen 23.30 Uhr alarmiert und rückte mit zahlreichen Kräften zum Brandort in der Straße “In der Schlah” aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Brandort brannte die Halle, in der sich eine Hackschnitzel-Heizanlage für mehrere benachbarte Wohnhäuser befand, bereits lichterloh. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen auf die angrenzende Werkstatthalle. Die Lagerhalle war jedoch nicht mehr zu retten.

Gegen 1.55 Uhr war das Feuer gelöscht. Die genaue Sachschadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Brandermittler der Kreispolizeibehörde Olpe haben die Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen.

Großbrand in Kirchhundem: Die Lagerhalle einer Schreinerei brannte im Ortsteil Marmecke nieder. Foto: Kai Osthoff

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!