Frontalcrash: Mann stirbt bei Unfall

Winnenden (NW) – Am späten Dienstagabend kam es  bei Winnenden (Rems-Murr-Kreis) zu einem tödlichen Frontalzusammenstoß. Ein 59-Jähriger starb in seinem Audi, nachdem ein 23-jähriger Peugeot-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten war.

Tödlicher Verkehrsunfall bei Winnenden-Berglen. Foto: Benjamin BeytekinDurch den Aufprall schleuderte beide Pkw von der Fahrbahn. Dabei prallte der Audi seitlich gegen einen Baum.

Der 59-Jährige aus Schorndorf wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt, er erlitt tödliche Kopf- und Brustkorbverletzungen. Zu Bergungsmaßnahmen waren die Feuerwehren aus Berglen und Winnenden im Einsatz. Der Rettungsdienst versorgte den 23-Jährigen und brachte ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart beauftrage einen Unfallgutachter mit der Ermittlung der Unfallursache. Der Schaden beträgt zirka 15.000 Euro.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: