Dienstag, 28. März 2017

Notarztfahrzeug kollidiert mit Trecker

26. Mai 2015 von  

Minden (NW) – Ein Notarzt-Einsatzfahrzeug (NEF) ist am Sonntagabend in Minden (Kreis Minden-Lübbecke) auf einer Einsatzfahrt verunglückt. Das Fahrzeug überholte ein Treckergespann, welches gerade abbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Völlig zerstört kam das NEF an einem Feld zum Stehen. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Das NEF, ein Ford Ranger, war auf dem Weg zum Johannes-Wesling Klinikum in Minden. Zwischen Minden und Lübbecke setzte dessen 39-jährige Fahrer zum Überholen eines Treckers samt Anhänger an. Das landwirtschaftliche Gespann bog jedoch genau in diesem Moment nach links in einen Feldweg ab. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß von Trecker und Einsatzfahrzeug. Während der Ackerschlepper schwer beschädigt auf der Straße stehen blieb, schleuderte das NEF zunächst gegen einen Baum und dann auf ein Feld. Der Feuerwehrmann erlitt in dem völlig zerstörten Pick Up schwere Verletzungen.

Eigenunfall-Notarzt-26-05-2015

Totalschaden. Das NEF wurde bei dem Unfall komplett zerstört. Sein Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Foto: Polizei

An dem erst vor zwei Monaten beschafften NEF (Vorstellung im Rettungs-Magazin 4/2015, von der Baureihe sind mehrere Fahrzeuge beschafft worden) entstand Totalschaden in Höhe von rund 75.000 Euro. Der Schaden am Trecker gibt die Polizei mit 20.000 Euro an.

Kommentare

1 Kommentar zu “Notarztfahrzeug kollidiert mit Trecker”
  1. Benjamin Bier sagt:

    Echt eine schlimme Sache.

    Ich denke,der Traktorfahrer hat das Signal nicht gehört. Wenn dann das NEF mit hoher Geschwindigkeit just in dem Moment überholt…sieht es dann so aus.Und da bei den Landwirten “jeder“ Blinker geht macht es die Sache nicht einfacher.

    Auch wir hatten bei unserer letzten Einsatzfahrt gleich zwei Beinaheunfälle. In beiden Fällen wurde unser Sondersignal missachtet und sogar vor uns noch abgebogen und uns geschnitten.

    Gott sei Dank hatten wir einen guten Maschinisten und mit mir zwei wachsame Augen mehr vorne drin.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!