Dienstag, 28. März 2017

Feuerwehr-Bootsanhänger löst sich während Einsatzfahrt

Grossostheim – Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße A 8 im Kreis Aschaffenburg ein schwerer Verkehrsunfall. Während einer Einsatzfahrt löste sich ein Bootsanhänger von einem Feuerwehrfahrzeug. Der Anhänger geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit zwei Fahrzeugen.

Schwerer Unfall mit einem Feuerwehr-Anhänger. Foto: Ralf Hettler

Schwerer Unfall mit einem Feuerwehr-Anhänger. Foto: Ralf Hettler

Warum sich der Anhänger der Freiwilligen Feuerwehr Kleinostheim löste, ist unklar. Der Fahrer eines entgegenkommenden Pkw konnte nicht mehr ausweichen und stieß frontal mit dem Anhänger zusammen. In der Folge überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 39-jährige Fahrer wurde leicht verletzt.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Durch die Kollision mit dem ersten Pkw hob der Anhänger ab und traf beim Landen einen weiteren Pkw. Dessen 48-jährige Fahrerin blieb unverletzt. Wie die Polizei mitteilt, erlitten beide Fahrzeuge einen Totalschaden. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt zirka 35.000 Euro.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!