Dienstag, 21. Oktober 2014

Redaktion


In diesem Gebäude in Bremen arbeitet die Feuerwehr-Magazin-Redaktion.

Redaktionsanschrift:

Ebner Verlag GmbH & Co KG
Feuerwehr-Magazin
Kurt-Schumacher-Allee 2
28329 Bremen

Telefon 0421/46886–0
Fax 0421/46886–30

eMail redaktion[at]feuerwehrmagazin.de

Wir stehen Ihnen für alle Fragen, Meinungen und Kritik rund ums Heft zur Verfügung.

Kontakt zur Online-Redaktion:

eMail online[at]feuerwehrmagazin.de

Bitte senden Sie aktuelle Pressemitteilungen, Einsatzberichte etc. nur an diese Adresse – nicht zusätzlich an weitere feuerwehrmagazin.de-Adressen – es findet eine Absprache mit der Print-Redaktion statt! eMail-Anhänge dürfen nicht größer als 20 MB sein.

Wir stehen Ihnen für alle Fragen, Meinungen und Kritik rund um diese Website zur Verfügung.

Das Team in der Redaktion:

Chefredakteur/Publisher
Jan-Erik Hegemann

Jan-Erik Hegemann1995 begann Jan-Erik Hegemann beim Feuerwehr-Magazin. Im Februar 2000 wurde er zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert, seit Januar 2004 leitet er die Redaktion in Bremen. Die ersten journalistischen Schritte liegen inzwischen über 20 Jahre zurück. In den 80er Jahren arbeitete er als freier Mitarbeiter für zwei Tageszeitungen und mehrere Radiosender (in erster Linie für den NDR). Er studierte Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Publizistik und Politik an der Georg-Augusta-Universität Göttingen. Abschluss als Diplom-Sozialwirt im Jahr 1991. Nach einem Volontariat bei einer Tageszeitung in den neuen Bundesländern wurde der gebürtige Niedersachse zunächst Redakteur, später stellvertretender Redaktionsleiter.

 

Redakteur
Michael Klöpper

Michael KlöpperDie ersten Texte schrieb der gebürtige Schwabe schon für eine Schülerzeitung. Es folgten Artikel und Fotos für verschiedene Zeitungen in Baden-Württemberg. Durch die Leidenschaft für die Feuerwehr – seit 1996 aktiv, heute stellvertretender Ortsbrandmeister einer Schwerpunktfeuerwehr nahe Bremen – folgten bald auch Beiträge als freier Mitarbeiter für das Feuerwehr-Magazin. Nach einer Ausbildung bei einer Krankenkasse in Stuttgart begann er 1999 ein zweijähriges Volontariat beim Feuerwehr- und Rettungs-Magazin. Heute zeichnet er als Redakteur u. a. für die Rubriken Nachrichten, Einsatzberichte sowie für die Online-Redaktion verantwortlich.

 

Redakteur
Olaf Preuschoff

Olaf PreuschoffNach seinem Chemie-Studium in Oldenburg begann er 1992 ein Volontariat beim Feuerwehr-Magazin und ist der Redaktion bis heute treu geblieben. Kein Wunder, denn sein Herz schlägt auch für die Feuerwehr. Schon seit 1988 war er bei einer Schwerpunktfeuerwehr bei Oldenburg aktiv (unter anderem als Gruppenführer und Maschinistenausbilder). Heute ist der Oberbrandmeister stellvertretender Ortsbrandmeister der FF Bant-Heppens und Pressesprecher der FF Wilhelmshaven. Seine Hauptaufgaben in der Redaktion sind Technik- und Fahrzeuggeschichten, „Aus den Wehren“, Modelle sowie das Fotografieren.

 

Redakteur
Dr. Michael Rüffer

Dr. Michael RüfferDer gebürtige Hesse studierte in Marburg und Hamburg Kunstgeschichte, Volkskunde und Archäologie (Promotion zum Dr. phil. in 2001) und zeigte sich schon als Kind fasziniert vom Thema „Feuerwehr“. Heute ist er aktives Mitglied einer Stützpunktfeuerwehr in Niedersachsen. Bevor er 2006 sein Volontariat beim Feuerwehr-Magazin begann, arbeitete er für staatliche und kommunale Kulturinstitutionen in München mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit. Seit 2008 ist er als Redakteur u. a. für die Rubrik “Produkte” und beim Rettungs-Magazin für “Technik” und “Neue Fahrzeuge” sowie für das Fotografieren zuständig.

 

Redakteur
Christian Patzelt

Christian Patzelt1993 begann seine Feuerwehr-Karriere in der Jugendfeuerwehr, acht Jahre später folgte die Übernahme zu den Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Neustadt. Heute ist der Brandinspektor Landesjugendfeuerwehrwart in Bremen und in seiner Wehr Zugführer. Nach fünf Semestern Bachelor-Studium (Fachjournalistik) wurde er Presse-Volontär der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF), 2008 folgte im Anschluss der Volontariats-Beginn beim Ebner-Verlag. Seit 2010 gehört er als Redakteur zum Team. Für das Feuerwehr-Magazin betreut er u. a. die Rubriken “Jugendfeuerwehr” und “Medien”.

 

Mitarbeiter:
Holger Bauer, Ralf Böhme (Rabe), Fritz Eckert, Peter Fichte, Timo Jann, Reinhard Jung, Hermann Kollinger, Steffen Ludewig, Detlef Machmüller, Alexander Müller, Dr. Gerhard Nadler, Jörg Prochnow, Siegfried Volz, Thomas Weege

Layouterin
Katrin Krüger

Katrin KrügerFast 13 Jahre lang war sie nach ihrer Ausbildung bei einer Druckerei als Schriftsetzerin beschäftigt. Schließlich kam aber der Wunsch nach einer neuen Herausforderung, die sie 1999 im Layout des Magazins gefunden hat. Ihre bisherige Tätigkeit in der Druckerei ist dabei durchaus von Vorteil. Denn durch das Know-how in der Druckvorstufe wird die Zusammenarbeit mit der Lithoanstalt und der Druckerei erleichtert.

 

 

Layouterin/Teamleitung
Martina Wagner

wagner-neuNach Ihrer Ausbildung als Reprografin war sie nur kurze Zeit für Ihren Ausbildungsbetrieb tätig. Dann kam 1989 schon der Wechsel zum Feuerwehr-Magazin. In den ersten Jahren galt es noch in Handarbeit, mit Schere und Klebstoff für das Layout zu sorgen. Mittlerweile hat auch hier die Technik Einzug gehalten, mit dem PC sorgen sie und ihre Kollegin für den optischen Kick im Heft. Übrigens: Auch privat hat sie mit der Rettungs-Materie zu tun: Als Beisitzerin im Vorstand der DLRG-Ortsgruppe Wiefelstede.

 

Redaktionsassistenz
Iris Rethemeier

Die gelernte Industriekauffrau verstärkt seit November 2010 die Redaktionsassistenz. An zwei  Tagen in der Woche unterstützt sie in den Bereichen Leserservice sowie allgemeinen verwaltenden und organisatorischen Arbeiten.

 

 

 

Redaktionsassistenz
Anke Tieste

Anke TiesteSeit 1990 gehört die gelernte Bürokauffrau (Bank, Reisebüro) zum Team des Feuerwehr-Magazin. Zunächst war sie für den Vertrieb unserer Shop-Artikel zuständig. Heute arbeitet sie als Halbtagskraft in der Redaktionsassistenz. Hier ist sie für Honorare sowie die redaktionelle Unterstützung und Leserservice beim Rettungs-Magazin verantwortlich, aber auch mal beim Feuerwehr-Magazin “wenn es brennt.”

 

 

Redaktionsassistenz/Teamleitung
Angela Widder

Angela WidderAls Urlaubsvertretung begann ihre Arbeit in der Redaktion, aushilfsweise sorgte sie 1996 im Sekretariat für Ordnung. Seitdem ist die gelernte Hotelfachfrau als Redaktionsassistentin eingestellt. Zu ihren Aufgaben gehören Organisations- und Verwaltungstätigkeiten sowie die Abrechnung der Anzeigen und Honorare, redaktionelle Unterstützung und Leserservice.