Neues MTF auch für die Jugend

Barum (NI) – Um das Programm am Tag der offenen Tür der Feuerwehren der Gemeinde Barum (Kreis Lüneburg) komplett zu machen, erhielt die Ortswehr Barum an diesem Tag auch ihr neues Mannschaftstransportfahrzeug. Basis ist ein 85 PS starker Ford Transit mit Blaulichtbalken, Frontblitzern sowie Platz für neun Personen.

Gleich drei dieser Transporter (für die Feuerwehren Barum, Vögelsen und Wittorf) hat die Samtgemeinde Bardowick angeschafft und somit zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. „Denn diese Fahrzeuge dienen nicht nur den Einsatzabteilungen der entsprechenden Feuerwehren“, so Samtgemeinde-Bürgermeister Günter Dubber, „sondern auch den Jugend- und Kinderfeuerwehren als Transportmittel zu Veranstaltungen und Fahrten.“ (Text und Foto: Sven Lehmann/Feuerwehr)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: