Von Ziegler aufgebaut

TSF auf Crafter mit Staffelkabine

Burgoberbach (BY) – Auf ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) setzt die Feuerwehr Neuses in der Gemeinde Burgoberbach (Kreis Ansbach). Ziegler baute das Einsatzfahrzeug auf einem Volkswagen Crafter auf.

Ihren Alten Schatz hat die Feuerwehr Neuses im mittelfränkischen Landkreis Ansbach in den verdienten Ruhestand entlassen. Für das TSF, einen Ford Transit, Baujahr 1972, konnte die Freiwillige Feuerwehr vor einigen Monaten Ersatz bei Ziegler in Rendsburg (SH) abholen. Auch das neue Fahrzeug ist wieder ein TSF, allerdings nicht mehr in der Variante als umgebauter Kastenwagen. Der neue auf VW Crafter besitzt eine serienmäßige Kabine, in der eine Staffel Platz findet.

Auf einem VW Crafter stellte die FF Neuses ihr neues TSF in Dienst. Ziegler baute das Fahrzeug mit Lichtmast und Stromerzeuger auf. Foto: Alexander Müller

Seine zulässige Gesamtmasse beträgt 4.500 Kilogramm. Im Gerätekoffer ist deutlich mehr Platz als beim Vorgänger. Obwohl neben der Normbeladung noch Stromerzeuger, Tauchpumpe, Trennschleifer, Motorsäge mit Zubehör, fünf Verkehrsleitkegel, zwei Weithalsfässer mit Bindemittel und ein Beleuchtungssatz verstaut sind, ist immer noch eine Gewichtsreserve vorhanden.

Zur Ausstattung des TSF gehört ein manueller Lichtmast mit zwei LED-Scheinwerfern. Umfeldbeleuchtung und die optische Sondersignalanlage sind ebenfalls in LED-Technik ausgeführt.

Bei der Blaulichtanlage wurde neben zwei blauen LED im Kühlergrill auf dem Fahrzeugdach eine TOP-Integro-Line-B1-Kombination verbaut. Als akustische Warnanlage besitzt das Feuerwehrfahrzeug eine Martin-Kompressorhorn-Anlage mit vier Schalltrichtern.

Auf dem Dach des Kofferaufbaus haben vier Steckleiterteile Platz. Die im Heck eingeschobene Pumpe, eine PFPN 10-1000, wurde bereits 2007 gebaut und vom Vorgängerfahrzeug übernommen.

Ein Alter Schatz weniger: Mit der Neubeschaffung ging dieses TSF auf Ford Transit Kastenwagen aus dem Jahr 1972 in den Ruhestand. Bemerkenswert sind der Arbeitsscheinwerfer sowie der Dachgepäckträger. Foto: Alexander Müller

Ihr neues TSF stellt die Feuerwehr auf Ihrer Webseite ausführlich vor: www.ffw-neueses.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: