Sonntag, 25. September 2016

IFA Oldtimer: TLF 15 der Feuerwehr Wanzleben-Börde

26. Februar 2016 von  

Wanzleben-Börde (ST) – Zum Fuhrpark der Ortsfeuerwehr Hohendodeleben der FF Wanzleben-Börde gehört ein Feuerwehr-Oldtimer aus der DDR-Zeit – ein historisches Tanklöschfahrzeug (TLF) 15 auf einem IFA Horch H3A. Für den Einsatzdienst steht der Wehr ein Löschgruppenfahrzeug (LF) 20/16, ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF-W) sowie ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) zur Verfügung.

TLF_Feuerwehrfahrzeug_Oldtimer_Einsatzfahrzeug

TLF 15 auf einem Horch H3A der Feuerwehr Hohendodeleben. Foto: Buchenau

Ab 1953 fertigte der VEB (Volkseigener Betrieb) Feuerlöschgerätewerk Jöhstadt Aufbauten für TLF 15 auf H3A-Fahrgestellen. Diese Fahrzeuge mit einem Radstand von 3,25 Metern besitzen eine Staffelkabine mit fünf Plätzen (1:4). Aus dem Jahr 1958 stammt das Exemplar aus Hohendodeleben. Der Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor leistet 80 PS und hat eine zulässige Gesamtmasse von 7.080 Kilogramm.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Das TLF 15 besitzt unter anderem einen 2.000-Liter-Löschwassertank sowie eine Schnellangriffseinrichtung. Im Heck ist eine FPH 15/8 eingebaut, die 1.500 l/min bei 8 bar fördert. Für heutige Verhältnisse ungewöhnlich, aber durchaus praktisch: Für eine schnelle Entnahme sind ein Feuerlöscher auf dem linken und eine Kübelspritze auf dem rechten Kotflügel montiert. Auf dem Dach befindet sich eine zweiteilige Holzleiter.

TLF_Einsatzfahrzeug_Oldtimer_Feuerwehrfahrzeug

Das historische Tanklöschfahrzeug von 1958 ist bis heute fahrtauglich. Foto: Buchenau

Die Feuerwehr Hohendodeleben bekam das TLF 15 1981 zum 100-jährigen Bestehen geschenkt. Es war eine Spende der damaligen ZBO (Zwischenbetriebliche Bauorganisation) Eierproduktion. Das Fahrzeug wurde 2010 außer Dienst gestellt und wird von Mitgliedern der Altersabteilung gepflegt. Es ist bis heute fahrtauglich und äußerlich in einem sehr guten Zustand.

FM_0316_coverIn unserer März-Ausgabe 2016 stellen wir die FF Wanzleben-Börde ausführlich vor. Sie können das Heft hier als gedruckte Ausgabe und im Download bestellen.

 

Kommentare

1 Kommentar zu “IFA Oldtimer: TLF 15 der Feuerwehr Wanzleben-Börde”
  1. Clerence sagt:

    Hallo,
    was mich hier überrascht, ist, daß der Name Horch bei dem Fahrzeug noch geführt wird, ich hatte bisher gedacht, daß dieser zu jener Zeit schon „getilgt“ war, bzw. daß nur die ersten (ab 1950) noch unter „Horch“-Logo gebaut wurden?

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!