Samstag, 10. Dezember 2016

Der neue U 5023 als TLF 3000

Viernheim (HE) – Formneuheit im Maßstab 1:87 (H0): Im Juni 2014 startete im Unimog-Werk Wörth der Daimler AG die Serienfertigung der neuen Unimog-Baureihe 437.4. Sie umfasst die Typen U 4023 und  U 5023, jeweils mit 170 kW/231 PS Motorleistung und der aktuellen Abgasnorm Euro 6 entsprechend. Auf der Spielwarenmesse 2015 in Nürnberg stellte die Firma Busch das passende Modell des U 5023 vor. Neben drei verschiedenfarbigen Pritschenversionen war auch ein TLF 3000 der Firma Ziegler dabei.

Das neue TLF 3000 von Busch in seinem Element: Mitten im Wald zeigt sich der U 5023 von seiner besten Seite. Foto: Preuschoff

Das neue TLF 3000 von Busch in seinem Element: Mitten im Wald zeigt sich der U 5023 von seiner besten Seite. Foto: Preuschoff

Dieses Modell kommt jetzt in den Handel. Es begeistert durch seine grobstolligen Geländereifen, den kantigen Aufbau mit 5 silbern lackierten Rollläden, Dachreling und Aufstiegleiter am Heck sowie zwei Dachboxen in Riffelblechoptik.

Ebenfalls auf dem Dach ist das Reserverad zu finden. Gelbe Konturmarkierungen sind an den Aufbaukanten sowie am Fahrerhaus aufgedruckt. Der markante Kühlergrill ist schwarz hinterlegt und mit einem silbernen Mercedes-Stern verziert. Auf dem Kabinendach thronen zwei blaue Stiel-Rundumkennleuchten, auf der Beifahrerseite hat der U 5023 hier noch eine Dachluke, allerdings nicht zum Öffnen. MIt etwas bastlerischem Geschick kann der extra aufgesetzte Lukendeckel aber abgenommen, das Dach aufgebohrt und die Luke somit geöffnet dargestellt werden.

Ähnlicher Artikel zum Thema:

Feine Konturmarkierungen zieren den Aufbau und das Fahrerhaus. Am Heck sind eine Aufstiegleiter sowie eine 3. Rundumkennleuchte angebracht. Foto: Preuschoff

Feine Konturmarkierungen zieren den Aufbau und das Fahrerhaus. Am Heck sind eine Aufstiegleiter sowie eine 3. Rundumkennleuchte angebracht. Foto: Preuschoff

Am Heck ist mittig eine weitere blaue Rundumkennleuchte angebracht. Zur weiteren Ausstattung liegen dem Modell Rückspiegel zum Ankleben sowie ein Zughaken und die Nachbildung eines Zugmauls (ohne Funktion) bei. Das TLF-Modell mit der Bestellnummer 51050 kostet 34,99 Euro.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!