Montag, 26. Juni 2017

AnzeigeZumischsysteme für mehr Löschkraft

Besonders seit Beginn der Industrialisierung lassen sich viele Brände nicht nur mit Wasser allein bekämpfen. Vielmehr werden Additive (wie z.B. Schaummittel) verwendet, die dem Löschwasser zugesetzt werden. Zumischsysteme erlauben es, Additive in einem bestimmten Verhältnis beizugeben. Dadurch entstehen Löschmittel mit veränderten Löscheigenschaften. Um beim Zumischprozess die Mittel effektiv und effizient einzusetzen, ist eine gewisse Genauigkeit der Systeme notwendig. Mittlerweile gibt es eine Vielfalt an Zumischsystemen. In diesem Bericht betrachten wir das Ziegler FS 96 und seine Eigenschaften etwas genauer.

Schaummitteleinsatz mit einem Ziegler Foam System 96 vor einem TLF 4000

Das Ziegler FS 96

Die elektrisch angetriebenen Schaummittelpumpe des FS 96 mit einem maximalen Volumenstrom von 96 l/min überzeugt durch eine stufenlos verstellbare Regelung der Druckzumischung. In Verbindung mit dem Ziegler Bedientableau Z-Control lässt sich das FS 96 komfortabel und intuitiv bedienen. Durch die Schnelleinsatztaste-Schaum kann mit nur einem Knopfdruck Schaum abgegeben werden.

Der Bediener kann selbst entscheiden, ob er Schaummittel aus Tank A, Tank B oder aus einer externen Schaummittelquelle nutzt. Die im Fahrzeug integrierten Schaumtanks lassen sich auch im Betrieb über eine separate Schaumtankfüllpumpe befüllen ohne die Druckzumischung zu unterbrechen. Durch die druckseitige Zumischung des Schaummittels kann auch während des Schaumeinsatzes über die verbleibenden Abgänge Wasser abgegeben werden und der Spülvorgang wird dadurch auf ein Minimum reduziert.

Funktionsschema des Ziegler FS 96

Die Vorteile des FS 96 auf einen Blick

  • Typgeprüft nach EN 16327
  • Ein-Knopf-Bedienung durch Schnelleinsatztaste
  • Automatische Spülfunktion
  • Anzeigedisplay mit aktuellem Wasserdurchfluss,
  • Schaumdurchfluss, Zumischrate und Schaummittelquelle
  • Geeignet für handelsübliche Schaummittel (Class A, MBS, AFFF, MOUSSOL)
  • Kontrolleinheit garantiert eine konstante Schaumzumischrate unabhängig von dem Durchfluss sowie
    dem Druck
  • Leichte Einstellung der gewünschten Zumischrate
  • Vorgewählte Zumischrate je Schaumtank / Fremdsaugen
  • Schaumbetrieb bereits ab 50 l/min möglich
  • Betrieb von leistungsstarken Werfern (3.000 l/min; 3 %)
  • Großer und breitgefächerter Leistungsbereich
  • Geringer Druckverlust auch bei hohem Volumenstrom
  • Schaumabgabe über 2 x B, Schnellangriff und Werfer möglich
  • Fremdsauganschluss
  • Integration des Zumischsystems in die Pumpenanlage
  • Auf verschiedenen Fahrgestellen darstellbar
  • Schaumtankfüllung auch während des Betriebes
  • Für die Erzeugung von Netzmittel geeignet

Neben dem Foam System 96, gibt es auch noch die Zumischsysteme FS 12 und FS 24. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Ziegler Website unter https://www.ziegler.de/zumischsysteme

Weitere Informationen zum Thema Trinkwasserschutz finden Sie in der PDF-Datei: ZIEGLER_TRINKWASSERSCHUTZ_Deutsch

Kontakt:
Angelina Reutter
Communications & PR Manager
E-Mail: areutter@ziegler.de
Telefon: +49 7322 951 289

 

 

 

Über Ziegler
Die Albert Ziegler GmbH ist einer der international führenden Anbieter von Feuerwehrfahrzeugen und feuerwehrtechnischem Zubehör. Die Produktpalette umfasst das gesamte Spektrum der Feuerwehrtechnik, von Einsatzkleidung über hochspezialisierte Pump- und Löschsysteme bis hin zu Löschfahrzeugen aller Art. Von weltweit über 1.000 Mitarbeitern sind rund 600 am Stammsitz in Giengen an der Brenz beschäftigt. Weitere Fertigungsstandorte befinden sich in Rendsburg, Mühlau, Niederlande, Kroatien und Indonesien. Weitere Vertriebs- und Servicebüros sind in Tschechien, Italien, Slowenien und China stationiert.
http://www.ziegler.de

Kommentare sind geschlossen.