Dienstag, 31. Mai 2016

Vorschau Feuerwehr-Magazin 04/2016

26. Februar 2016 von  

Ab dem 24. März 2016 überall im Handel: Feuerwehr-Magazin, Ausgabe 04/2016.

Der Kampf um Anerkennung

Erst seit 4 Jahren ist die hauptamtliche Wachbereitschaft der Feuerwehr Delmenhorst (NI) eine Berufsfeuerwehr (BF). Sie will sich als kleine BF zwischen den Städten Bremen und Oldenburg beweisen. Ein Kampf gegen Widerstände. Doch die Freiwilligen wirken als starke Partner mit.

Der Kampf um Anerkennung. Foto: Patzelt

Reetdachhaus eingeäschert

In Hamburg-Neuengamme steht ein 400 Jahre altes reetgedecktes Fachwerkhaus in Flammen. Schuld ist ein technischer Defekt an der Heizungsanlage. Mehr als 150 Einsatzkräfte sind bei der Brandbekämpfung und der Abriegelung der Nachbargebäude eingesetzt.

Reetdachhaus eingeäschert. Foto: Leimig

Im ELW nach Tadschikistan

Thorsten Knaack, Joachim von Dörnberg, Alexander Sosna und Marc Pöcking haben an der Tajik Rally 2015 teilgenommen. Fast drei Wochen benötigten die vier mit dem 31 Jahre alten ELW für die rund 8.500 Kilometer lange Strecke von Hohentann (bei München) nach Duschanbe (Hauptstadt von Tadschikistan).

Im ELW nach Tadschikistan. Foto: Leimig

TSF-W aus Polen

Weil Plötzlich zwei Fahrzeuge in der Gemeinde Karstädt (BB) ersetzt werden mussten, stand die FF Dargardt plötzlich vor einem Problem: Selbst für ein Gebrauchtfahrzeug aus Deutschland hätte das Geld nicht mehr gereicht. Hilfe fanden die Brandenburger bei einem polnischen Aufbauhersteller.

TSF-W aus Polen. Foto: Köhlbrandt

Noch immer notwendig

Sind Feuerwehr-Haltegurte eigentlich noch zeitgemäß und werden sie richtig eingesetzt? Wir klären auf. Bei uns kommen Fürsprecher und Zweifler des Haltegurtes zu Wort. Außerdem stellen wir die gängigsten Modelle und ihre Funktionen vor.

Noch immer notwendig. Foto: Rescue-Tec/FM

Neue Fahrzeuge und Wachen

Tolle Modellneuheiten gab es dieses Jahr auf der Spielwarenmesse in Nürnberg (BY) zu sehen. Wir stellen unter anderem die neue Feuerwache von Faller, neue Fahrzeuge und Miniaturfiguren sowie das neue Junior Kit-Feuerwehrfahrzeug von Revell vor. Damit gewann das Unternehmen sogar den Toy Award 2016.

Neue Fahrzeuge und Wachen. Foto: Preuschoff

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!