Sonntag, 28. Mai 2017

Vorschau Feuerwehr-Magazin 09/2015

Ab dem 28. August 2015 überall im Handel: Feuerwehr-Magazin, Ausgabe 09/2015.

Flammeninferno in Bremer Altstadt

Erfahrene Feuerwehrbeamte trauen ihren Augen nicht: Direkt im Stadtzentrum Bremens steht an einem Mittwochabend ein Kaufhaus in Vollbrand. Flammen breiten sich auf Nachbargebäude aus. Über 160 Einsatzkräfte bekämpfen das Feuer. Hunderte Schaulustige beobachten die Szenen. Eine denkwürdige Nacht in der Hansestadt.

Flammeninferno in Bremer Altstadt. Foto: Feuerwehr Bremen

Magenta ist in

Seit Ende Juni 2015 sorgt die FF Erkrath (NW) mit einem magenta-farbigen HLF 20/16 für Furore in den sozialen Netzwerken. Wir berichten, wie die Idee zu der ungewöhnlichen Farbgebung entstand, welche Hürden überwunden werden mussten und welche Ziele die FF mit dem auffälligen Fahrzeug erreichen will.

Magenta ist in. Foto: Fichte

Deisel goes Big Apple

Sie hat mit ihrer Aktion „Laufen statt Saufen“ einen Hype ausgelöst und Preise abgestaubt: die Jugendfeuerwehr Deisel (HE). Als Feuerwehrteam des Jahres 2014 fliogen die Jugendlichen nach New York. Wir erzählen, was die Kult-JF dort erlebte.

Deisel goes Big Apple. Foto: Hegemann

Kabinen im Vergleich

Sicherheit, Ergonomie und Komfort – Feuerwehren stellen an die Mannschaftskabine hohe Anforderungen. Die Hersteller bieten daher zahlreiche Ausstattungsvarianten an. Wir geben den großen Überblick und Tipps für die Ausschreibung.

Kabinen im Vergleich. Foto: Preuschoff

Interschutz-Nachbericht – Teil 2

Im zweiten Teil unserer umfassenden Nachberichterstattung zeigen wir unter anderem die Neuheiten von Haix, Gimaex, Ziegler, Mercedes, VW und Lentner.

Interschutz-Nachbericht - Teil 2.

Ganz normaler Wahnsinn

In der Nacht auf den 1. Mai und am Tag der Arbeit finden in Berlin regelmäßig Krawalle statt. Übergriffe auf Polizei und Feuerwehr sind an der Tagesordnung. Sogar Löschfahrzeuge brannten schon aus. Und wie war es 2015? Wir haben den Pressedienst der Feuerwehr in der Nacht begleitet.

Ganz normaler Wahnsinn. Foto: Kohlen

Wechsellader-Wehr

Die FF Mühlheim am Main (HE) gilt als einer der Pioniere für die Nutzung von Abrollbehältern (AB) bei freiwilligen Feuerwehren. Seit 1995 setzen die Südhessen auf das Wechselladersystem. Drei Trägerfahrzeuge und
19 AB zählen heute zum Fuhrpark – inklusive zwei AB-Notstrom.

Wechsellader-Wehr. Foto: Fichte

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!