Freitag, 9. Dezember 2016

Aktuelle Feuerwehr-Magazin-Ausgabe 4/2015

20. März 2015 von  

Ab dem 20. März 2015 überall im Handel: Feuerwehr-Magazin, Ausgabe 4/2015.

Feuerwehr-Magazin 4/2015

HIER DIESE AUSGABE DIREKT BESTELLEN!

Vorsicht bei Tiefbau-Unfällen

Wegen der Niedrigzinsphase wird in Deutschland aktuell so viel gebaut wie lange nicht. Damit steigt auch das Risiko von Tiefbau-Unfällen. Wir erklären, worauf bei der Rettung von Verschütteten aus Baugruben geachtet werden muss.

Vorsicht bei Tiefbau-Unfällen. Foto: Thomas Schröder

Sprinter zwischen zwei Lkw zerquetscht

Ein Lkw fährt auf der A 7 bei Ellwangen (BW) auf einen stehenden Schwertransporter auf. Der Tieflader ist mit einer 100 Tonnen schweren Gasturbine beladen. Bei dem Zusammenstoß wird dessen Begleitfahrzeug zerquetscht. Der Fahrer des Sprinters kommt bei dem folgenden Brand ums Leben. Nach dem Löschen beginnt für die Feuerwehr die psychisch belastende Bergung des Brandopfers.

Sprinter zwischen zwei Lkw zerquetscht. Foto: Zirlik

Action-Camps

Zwischen deutschen und finnischen Jugendfeuerwehren gibt es enge Kontakte – echte Freundschaften. Grund dafür sind unter anderem die spannenden Sommercamps in Finnland. Hier steht die Feuerwehr-Ausbildung im Vordergrund.

Jugendfeuerwehr-Action-Camps in Finnland. Foto: Patzelt

Achtung Staub!

Aufgewirbelte Stäube stellen bei Brandeinsätzen in abgeschlossenen Räumen ein gehöriges Risiko dar. Dieses Experiment zeigt, wie schnell es zu Staubexplosionen kommen kann.

Feuerwehr-Experimente: Achtung Staub! Foto: Dr. Steffen Patzelt

Vorteile von Leichtschaum

An Leichtschaum trauen sich viele Feuerwehren nicht richtig ran. Wir erklären, wofür Leichtschaum eingesetzt werden kann und was seine großen Vorteile sind.

Vorteile von Leichtschaum bei Feuerwehreinsätzen. Foto: FireDos

Einkaufszentrum in Vollbrand

Das Einsatzstichwort lautet zunächst „BMA klein“. So beginnt für die Feuerwehr Delmenhorst (NI) eine lange Nacht. Flammen zerstören einen Komplex mit fünf Geschäften – darunter ein Baumarkt. Über 120 Kräfte kommen zum Einsatz. Doch für das Zentrum gibt es keine Chance. Die Flammen breiten sich in dem Nagelbinder-Bau rasant aus.

Einkaufszentrum in Delmenhorst in Vollbrand. Foto: Richter

Feuer und Flamme

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens veranstalte die FF Kaufbeuren 2007 eine Stadtführung mit Feuerwehrbezug. Die Begeisterung der Teilnehmer war so groß, dass daraus ein ständiges Angebot wurde. Wir sind bei „Feuer und Flamme“ einmal mitgegangen.

Feuer und Flamme-Fuehrung in Kaufbeuren. Foto: Volz

Blaulicht en miniature

Traditionell treffen sich Modell- und Spielzeughersteller Ende Januar in Nürnberg zur Spielwarenmesse. Wir zeigen Ihnen, wo­­rauf sich die Sammler von Einsatzfahrzeugen im kleinen Maßstab in diesem Jahr freuen dürfen.

Blaulicht en miniature - Spielwarenmesse in Nürnberg. Foto: Preuschoff

Sauber bleiben

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat den Gerätewagen Dekon-P komplett überarbeitet. 2014 wurden die ersten Fahrzeuge an die Feuerwehren übergeben. Geändert hat sich insbesondere der Bereich der Wasseraufbereitung für die Duschen. Wir stellen das neue Konzept ausführlich vor.

Geraetewagen (GW) Dekon-P. Foto: Preuschoff

Wo bekomme ich das Feuerwehr-Magazin?

Das Feuerwehr-Magazin erhalten Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel (auch an Flughäfen oder Bahnhöfen). Sollte eine Ausgabe ausverkauft sein, bestellt Ihr Zeitschriftenhändler gerne ein Exemplar für Sie nach.

Sie können Einzelhefte auch direkt online in unserem Shop bestellen (hier klicken)!

Wenn Sie eine ältere Ausgabe bestellen möchten, die nicht mehr im Handel vertrieben wird, können Sie sich gerne an unseren Abo- und Vertriebsservice wenden. Einzelhefte sind solange der Vorrat reicht nachbestellbar. Bestellungen können online erfolgen (siehe Link oben) oder per Telefon: 0 22 25 / 70 85 53 2.

Sie können das Feuerwehr-Magazin auch zum günstigen Abo-Preis bestellen.

Kommentare

9 Kommentare zu “Aktuelle Feuerwehr-Magazin-Ausgabe 4/2015”
  1. Michael Bohl sagt:

    Ich vermisse bei der BF Mainz die Fahrzeuliste.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!