Montag, 25. Juli 2016

Aktuelle Feuerwehr-Magazin-Ausgabe 04/2016

Ab dem 24. März 2016 überall im Handel: Feuerwehr-Magazin, Ausgabe 04/2016.

Feuerwehr-Magazin 04/2016

Hier diese Ausgabe direkt bestellen!

Eine Frage der Identifikation

Erst seit 4 Jahren ist die hauptamtliche Wachbereitschaft der Feuerwehr Delmenhorst (NI) eine Berufsfeuerwehr (BF). Sie will sich als kleine BF zwischen Bremen und Oldenburg beweisen. Ein Kampf gegen Widerstände. Doch die Freiwilligen wirken als starke Partner mit und die Stadt unterstützt nach Kräften.

Der Kampf um Anerkennung. Foto: Patzelt

Reetdachhaus eingeäschert

In Hamburg-Neuengamme steht ein über 450 Jahre altes reetgedecktes Fachwerkhaus in Flammen. Schuld ist ein technischer Defekt an der Heizungsanlage. Mehr als 150 Einsatzkräfte bekämpfen den Großbrand und schützen die Nachbargebäude.

Reetdachhaus eingeäschert. Foto: Leimig

Im ELW nach Tadschikistan

Thorsten Knaack, Joachim von Dörnberg, Alexander Sosna und Marc Pöcking haben an der Tajik Rally 2015 teilgenommen. Fast drei Wochen benötigten die vier mit dem 31 Jahre alten ELW für die rund 8.500 Kilometer lange Strecke von Hohentann (bei München) nach Duschanbe (Hauptstadt von Tadschikistan).

Im ELW nach Tadschikistan. Foto: Knaack

Es geht auch günstiger

Weil statt einem plötzlich zwei Fahrzeuge in der Gemeinde Karstädt (BB) ersetzt werden mussten, stand die FF Dargardt unversehens vor einem Problem. Selbst für ein Gebrauchtfahrzeug hätte
das Geld nicht mehr gereicht. Hilfe fanden die Brandenburger bei einem polnischen Aufbauhersteller. Schließlich bekamen sie für nur 30.000 Euro ein fast neues TSF-W.

TSF-W aus Polen. Foto: Köhlbrandt

Nicht immer notwendig

Sind Feuerwehr-Haltegurte eigentlich noch zeitgemäß und werden sie richtig eingesetzt? Wir klären auf. Bei uns kommen Fürsprecher und Zweifler des Haltegurtes zu Wort. Außerdem stellen wir die gängigsten Modelle und ihre Funktionen vor.

Noch immer notwendig. Foto: Ziegler

Viel mehr als nur Spielzeug

Fahrzeuge, Personal und Feuerwachen – all das gab es auf der Spielwarenmesse Nürnberg zu sehen. Neben maßstäblichen Modellautos und neuen Häusern von Faller kommt 2016 auch tolles Spielzeug von Playmobil und Revell in die Läden.

Viel mehr als nur Spielzeug. Foto: Preuschoff

Wir wollen einen Hype auslösen

Kennt Ihr schon Captain Firefighter und Hydro-Girl? Sie sind die Hauptfiguren der Imagekampagne der Hessischen Jugendfeuerwehr. Echte Superhelden. Mit ihnen will die JF neue Kids begeistern und Mitglieder binden. Landes-Jugendfeuerwehrwart Stefan Cornel im Interview.

Wir wollen einen Hype auslösen. Grafik: Mandelkern Marketing & Kommunikation

Von der Stange

Löschgruppenfahrzeuge (LF) 10 und Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuge (HLF) 20 bietet Magirus jetzt komplett ausgestattet ab Werk an. Die Kunden sparen bei den standardisierten Fahrzeugen rund 15 Prozent. Wir haben uns die erste Auslieferung der neuen EC-Line an die WF Waldaschaff Automotive (BY) angeschaut.

Von der Stange. Foto: Buchhold

Wenn 40 Tonnen auf dem Fahrer landen

„Unfall mit Lkw“ lautet die erste unspektakuläre Alarmmeldung für die Feuerwehr München. Doch vor Ort sieht die Lage dramatischer aus.Ein Sattelschlepper ist von einer Brücke gestürzt und hochkant auf dem Fahrerhaus stehengeblieben. Die Rettung des Fahrers sowie die komplizierte Bergung des Lkw ziehen sich 7 Stunden hin.

Wenn 40 Tonnen auf dem Fahrer landen. Foto: Feuerwehr Oberschleißheim

Wo bekomme ich das Feuerwehr-Magazin?

Das Feuerwehr-Magazin erhalten Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel (auch an Flughäfen oder Bahnhöfen). Sollte eine Ausgabe ausverkauft sein, bestellt Ihr Zeitschriftenhändler gerne ein Exemplar für Sie nach.

Sie können Einzelhefte auch direkt online in unserem Shop bestellen (hier klicken)!

Wenn Sie eine ältere Ausgabe bestellen möchten, die nicht mehr im Handel vertrieben wird, können Sie sich gerne an unseren Abo- und Vertriebsservice wenden. Einzelhefte sind solange der Vorrat reicht nachbestellbar. Bestellungen können online erfolgen (siehe Link oben) oder per Telefon: 0 22 25 / 70 85 53 2.

Sie können das Feuerwehr-Magazin auch zum günstigen Abo-Preis bestellen.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!